AS-AM-Vögel

Vogelbeobachtungen im Landkreis Amberg-Sulzbach und in der Stadt Amberg


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Horn

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Horn am So Apr 17, 2011 9:03 pm

Vogelbeobachtungen im Jahr 2018
Horn Gerhard


06.11.18
Neukirchen: Teresa und Josef Lambert haben im Garten 1 Rotdrossel und 5 Wacholderdrosseln gesehen und die ersten Erlenzeisige sind an der Futterstelle angekommen.

01.11.18
Holnstein-Oberreinbach: 5 Bluthänflinge, ca. 20 Buchfinken, 5 Goldammern, 5 Feldsperlinge, 2 Elstern, 1 Graureiher, 1 Mäusebussard;
Bei Schnellersdorf: ca. 30 Stare auf einer Wiese;
Über Kürmreuth fliegen ca. 20 Dohlen;
Kürmreuth-Klärteich: 3 Schnatterenten;
Iber: 8 Krickenten;
Bei Großenpfalz: ca. 40 Saatkrähen, ca. 30 Rabenkrähen, ca. 20 Stare;
Neukirchen-Bruchtal: mind 10 Schwanzmeisen, 1 Haubenmeise, 1 Waldbaumläufer, 1 Wintergoldhähnchen.

31.10.18
1 Raubwürger, 2 Ringeltauben und 1 Misteldrossel südlich von Haid;
6 Stieglitze, 5 Grünfinken, 7 Goldammern, 2 Feldsperlinge südlich von Fichtelbrunn.

29.10.18
Neukirchen, Bruchtal: 1 Bergfink unter 5 Buchfinken.

28.10.18
Waldlust: Uwe Heckel hat im Garten 1 Bergfink und 1 Buchfink beobachtet;
Neukirchen: im Garten singt 1 Rotkehlchen.

24.10.18
1 Raubwürger auf einer Hecke östlich von Achtel;
ca. 100 Stare sind in mehreren Trupps in Neukirchen zu beobachten;

20.10.18
mind 15 Türkentauben fliegen in eine große Eiche südöstlich von Neukirchen.

16.10.18
1 Waldschnepfe fliegt zwischen Erkelsdorf und Neukirchen neben meinem Auto her.

04.10.18
Neukirchen, im Garten: 1 Zaunkönig, 3 Stare, 2 Kleiber, 1 Hausrotschwanz, 1 Gimpel, 2 Feldsperlinge;
Nördlich von Büchelberg: ca. 50 Buchfinken;
Südlich von Fichtelbrunn: 1 Wiesenpieper.

01.10.18
Feldflur südlich von Fichtelbrunn: ca. 60 Rabenkrähen, ca. 50 Stare, ca. 40 Ringeltauben, 12 Hohltauben, 1 Grünspecht.

30.09.18
Huthsee und Feldflur südlich Kürmreuth: 1 Schwarzkehlchen, 3 Bekassinen, 4 Zwergtaucher, 1,1 Schnatterenten, ca. 20 Feldlerchen, ca. 20 Feldsperlinge, 5 Buchfinken, 5 Goldammern, 1 Hausrotschwanz, 13 Dohlen;
Klärteich südlich Kürmreuth: 0,1 Löffelente, 7 Reiherenten, ca. 50 Stockenten, 1 Zwergtaucher;
Heringnohe: 1 Eisvogel, 24 Graugänse, ca. 150 Stockenten, 3 Schnatterenten, 3 Feldlerchen, ca. 70 Stare, ca. 20 Goldammern, ca. 30 Feldsperlinge.

27.09.18
Haidweiher: 3 Flußuferläufer, 4 Bekassinen, 3 Kiebitze, 8 Graureiher, 1 Silberreiher, 1 Rauchschwalbe;
Wiese östlich von Schweighof: 2 Weißstörche;
Feldflur nördlich Witzelhof: 7 Bluthänflinge, ca. 10 Rabenkrähen, ca. 10 Dohlen, 1 rufende Feldlerche;
Auf der Vils bei der Vilsbrücke südlich Neumühle: 2 Zwergtaucher

21.09.18
1 Rotmilan kreist bei Oberreinbach;
Huthsee südlich von Kürmreuth: 32 Kanadagänse, 4 Graureiher, 4 Zwergtaucher, 1 Bekassine, 1,1 Schnatterenten;
Heringnohe: auf einem Acker 1 Steinschmätzer.

20.09.18
In Neukirchen halten sich zur Zeit mind 100 Stare auf.

16.09.18
1 Eisvogel bei den Iberer Weiher.

13.09.18
1 Wasseramsel und 1 Gebirgsstelze bei Weigendorf;
1 Wasseramsel bei Weigendorf;
1 Graureiher, 6 Stockenten, 5 Hohltauben, 1 Grünspecht bei Bodenhof-Fichtelbrunn;
Bei Bodenhof auch rufende Bienenfresser gehört, zuerst habe ich gedacht sie sitzen in einer Esche mit vielen düren Ästen, habe sie aber nicht gesehen, die Bienenfresser könnten aber auch das Gebiet überflogen haben.

12.09.18
Ca. 30 Mehlschwalben fliegen beim Friedhof in Holnstein;
1 Kolkrabe ruft bei Achtel und einer bei Hirschbach;
1 Gebirgsstelze bei Unterklausen;
1 Gebirgsstelze Lehenhammer-Öed - bei der Abzweigung nach Deinsdorf;
1 Wasseramsel in Hirschbach.

11.09.18
1 Waldkauz ruft südlich von Neukirchen.

07.09.18
Großer Häuselweiher in der Vilsecker Mulde: 1 imm Seeadler, 1 Zwergtaucher, 2 ad + 5 juv Höckerschwäne;
kleiner abgelassener Teich nordwestlich vom Hackelweiher: 4 Grünschenkel, 2 Bekasinen, 1 Silberreiher, 1 Kormoran, 1 Kolkrabe, mind 20 Bachstelzen, 1 Gebirgsstelze;
Heringnohe: 1 Baumfalke;
Huthsee südlich Kürmreuth: 3 Bekassinen, 6 Graureiher, 4 Zwergtaucher, mind 30 Feldsperlinge.

05.09.18
mind 50 Mehlschwalben in Neukirchen Bauverein fide Josef Lambert;
0,1 Trauerschnäpper in der Waldlust fide Uwe Heckel;
0,1 Trauerschnäpper östlich vom Bahnhof Neukirchen.

01.09.18
ca. 80 Mehlschwalben und ca. 20 Rauchschwalben auf einem Dach in Röckenricht;
ca. 80 Rauchschwalben und 5 Mehlschwalben über einem frisch abgeernteten Maisfeld westlich von Obermainshof;
Feldflur zwischen Hahnbach und Süß: 2 Braunkehlchen, mind 10 Wiesenschafstelzen, ca. 200 Stare, ca. 30 Hohltauben;
Feldflur bei Iber: ca. 80 Hohltauben;
Iberer Weiher: 1 ad Seeadler, 1 Fischadler, 1 Sperper wird von Rabenkrähen geärgert, 4 Kormorane;
Wüstenau westlich Metznerhof: 1 ad + 2 juv Zwergtaucher, ca. 30 Hohltauben, ca. 20 Misteldrosseln;

31.08.18
Hirschau-Moosweiher: mind 80 Graugänse, mind 20 Graureiher.

29.08.18
Iberer Weiher: 1 Eisvogel, 3 Graureiher, ca. 50 Hohltauben, ca. 20 Ringeltauben;
Feldflur zwischen Hahnbach und Süß: ca. 50 Bluthänflinge, mind 10 Wiesenschafstelzen, 1 Braunkehlchen, 5 Rauchschwalben, 2 Feldlerchen;
Teiche westlich Süß: 1 Flußregenpfeifer, ca. 20 Bachstelzen.

26.08.18
1 Braunkehlchen Südlich von Haid

25.08.18
LBV-Grundstück Butterteich nördlich von Unterklausen: 1 Tannenhäher und mind 2 Fichtenkreuzschnäbel.

23.08.18
Iber: 1 ad Seeadler, 0,1 Rohrweihe, 2 Graugänse;
Wüstenau westlich Metznerhof: mind 150 Stockenten, 0,2 Schellenten, 4 Reiherenten, 1 Braunkehlchen, 1 Feldlerche, 2 Bachstelzen;
1 Rotmilan kreist westlich von Süß;
1 Habicht (Rothabicht) fliegt östlich von Peilstein.

22.08.18
LBV-Grundstück-Stadionberg bei Oberklausen: 1 Tannenhäher ruft.

20.08.18
Heringnohe: 2 ad + 2 juv Kraniche, 1 Eisvogel, 2 Braunkehlchen, 1 Wiesenschafstelze;
Huthsee südlich Kürmreuth: 2 Bekassinen, 5 Zwergtaucher, 8 Bläßhühner, 1 Gebirgsstelze, 1 Wiesenschafstelze, 2 Hohltauben, 3 Graureiher;
Klärteich Kürmreuth: 1 ad + 2 juv Zwergtaucher;
Feldflur zwischen Mönlas und Kürmreuth: mind 25 Hohltauben.

15.08.18
Neukirchen: Heute jagt und ruft ein Grauschnäpper im Garten

14.08.18
Neukirchen: 1 Tannenhäher ruft und 4 Mehlschwalben kreisen am Himmel.

12.08.18
Neukirchen: Im Garten auf einer Birke 2 Fichtenkreuzschnäbel und 1 Kolkrabe überfliegt rufend unser Haus;
1 Rotmilan und 2 Mäusebussarde kreisen zwischen Neukirchen und der Waldlust.

11.08.18
Iberer Weiher: 1 Silberreiher, 3 Graureiher, 37 Graugänse, 0,1 Rohrweihe;
Teiche zwischen Süß und Wüstenau: 1 Rotmilan, 1 Silberreiher, 3 Graureiher, 7 Nilgänse, ca. 50 Rauchschwalben, ca. 10 Mehlschwalben;
Teiche und Feldflur westlich Wüstnau-Metznerhof: 1 Waldwasserläufer, ca 50 Rauchschwalben, 1 Mehlschwalbe, ca. 50 Ringeltauben, 8 Hohltauben, ca. 20 Wiesenschafstelzen, 2 Bachstelzen, ca. 100 Stare, 10 Misteldrosseln, 1 Mäusebussard, 1 Turmfalke.

05.08.18
1 Rotmilan, 1,0 Neuntöter, 2 Feldlerchen, 1 Turmfalke, südlich von Holnstein

04.08.18
1 Baumfalke wird von ca. 50 Rauchschwalben und Mehlschwalben über Oberreinbach verfolgt;
2 weibchenfarbige Neuntöter östlich von Oberreinbach.

03.08.18
1 Baumfalke steht auf einem Acker nördlich von Iber;
1 Wespenbussard kreist westlich von Iber.

02.08.18
1 Rotmilan kreist zwischen Edelsfeld und Weißenberg;
1 Bluthänfling singt beim Altenheim in Edelsfeld.

01.08.18
Neukirchen: Die letzten Tage keine Mauersegler über Neukirchen gesehen, Wegzug früher als die letzten Jahre.

28.07.18
LBV-Grundstück Butterteich nördlich Unterklausen: 1 Kolkrabe und 1 Tannenhäher.

23.07.18
Neukirchen: Im Garten singen, 1 Klappergrasmücke, 1 Mönchsgrasmücke, 1 Girlitz, 1 Grünfink und 4 Gimpel überfliegen rufend den Garten.

21.07.18
1 Waldkauz ruft beim Bräukeller/Neukirchen;
25 Mauersegler am Himmel über Neukirchen;
Iberer Weiher: 2 Flußuferläufer, 1 Eisvogel, 1,1 Rohrweihen, 2 Kolkraben, 1ad + 1 juv Haubentaucher, 3 ad + 3 juv Zwergtaucher, ca. 10 Graugänse, mind 50 mausernde Stockenten, 4 Reiherenten, ca. 20 ad + 10 juv Bläßhühner, 5 Graureiher, 5 Teichrohrsänger (2 singende), 1,1 Fasan, 2 Schwarzspechte, 1,0 Neuntöter füttert 1 juv;
Wüstenau westlich Metznerhof: 1 Bruchwasserläufer, 1 Eisvogel, 2 Graureiher, 2 ad +2 juv Bläßhühner;
Teiche zw. Süß und Wüstenau: 2 ad + 7 juv Nilgänse.

18.07.18
1 Waldwasserläufer Wüstenau westlich Metznerhof;
1 Baumfalke und 1,1 Rohrweihen bei den Iberer Weihern;
mind 5 Mehlschwalben in Lockenricht.

12.07.18
Häuselweiher und Vilsecker Mulde: 1 imm Seeadler, 1 Wespenbussard, 2 Rotmilane, 1 Schwarzspecht;
Südlich Eberhardsbühl: 1 Rotmilan;
Iberer Weiher: 1 ad Seeadler, 1,1 Rohrweihen, 1 Kolkrabe, 3 Eisvögel, 3 Flußuferläufer, 1 Zwergtaucher;
Alle Beobachtungen mit Paul Lingenhöhl.

07.07.18
Heringnohe: 10 Kiebitze fliegen über die Photovoltaikanlage, 1 Baumfalke, 1 Pirol, ca. 20 Graugänse, 6 Graureiher, 1 Lachmöwe, 1,1 + 4 juv Höckerschwan, 22 ad + 7 pulli Reiherenten, 7 Tafelenten, 1 ad + 4 pulli Zwergtaucher, 6 Teichrohrsänger, 1 Sumpfrohrsänger, 2 Wiesenschafstelze, 1 Rohrammer, 1 Gartengrasmücke, 1 Weidenmeise.
Huthsee südlich von Kürmreuth: 6 ad + 5 juv Bläßhühner, 3 ad + 5 juv Zwergtaucher.

04.07.18
Im Garten (Neukirchen) singen noch 1 Klappergrasmücke, 1 Mönchsgrasmücke, 1 Buchfink, 1 Grünfink und 1 Zilpzalp.

29.06.18
1 Sperber jagt durch den Garten (Neukirchen).

27.06.18
Iberer Weiher: mind 500 Stare, 1 Drosselrohrsänger, 2 Teichrohrsänger, 34 Graugänse;
Teiche westlich Metznerhof, Wüstenau: 0,4 Schellenten, 2 Nilgänse, 7 Reiherenten, 15 Stockenten, 10 Bachstelzen, 5 Rauchschwalben;
4 Junge Turmfalken schauen aus dem Nistkasten an der ev. Kirche in Neukirchen.

25.06.18
1 Wachtel ruft südlich von Fichtelbrunn.

23.06.18
4 Neuntöter um Eckenricht;
1 Neuntöter bei Hundsboden;
3 Mehlschwalben bei Einzelricht;
3 Mehlschwalben in Holnstein;
1 Bläßhuhn an den Teichen in Holnstein.

21.06.18
In der Nacht höre ich einen Waldkauz vom Bräukeller (Neukirchen) herüber rufen.

18.06.18
Iberer Weiher: nördlich der Iberer Weiher kreisen 2 Seeadler, 1 Zwergdommel ruft, 1,1 Rohrweihen, 1 Kuckuck, 1,1 + 1 juv Haubentaucher;
Teiche westlich vom Metznerhof: 1 Waldwasserläufer, 3 Gebirgsstelzen, 1 Wiesenschafstelze;
Teiche zwischen Süß und Wüstnau: 1,1 + 7 pulli Nilgänse, 8 Graureiher, 1,1 Reiherenten und ca. 10 Lachmöwen.

17.06.18
7 Kiebitze zwischen Freihung und Tanzfleck fide Uwe Heckel.

13.06.18
Huthsee und Feldflur südlich von Kürmreuth: 1 Wasserralle, 1 Schwarzstorch, 0,1 Rohrweihe, mind 30 Dohlen, 2 Hohltauben, mind 5 Feldlerchen.

12.06.18
1 Rotmilan kreist westlich von Holnstein;
7 Neuntöter Reviere, Holnstein und nordwestlich von Mittelreinbach;
1 Baumpieper am Waldrand nordwestlich von Mittelreinbach.

10.06.18
LBV-Wanderung am Schlackenberg in Rosenberg - Führung Bernhard Moos: 1 Rebhuhn, 2 Wespenbussarde, 1 Flußregenpfeifer, 1 Neuntöter, 2 Hohltauben, 3 Turmfalken, 2 Mäusebussarde, mind 5 Feldlerchen.

09.06.18
0,1 Wiesenweihe in der Feldflur östlich von Hannesreuth (Unterscheidungsmerkmale zwischen 0,1 Wiesenweihe und 0,1 Kornweihe konnten nicht eindeutig erkannt werden, irritiert hat mich der auffällige weiße Bürzel, von der Jahreszeit her müßte es aber eine Wiesenweihe gewesen sein;
Heringnohe: 2 Kraniche, 1 Rohrschwirl, 3 Schilfrohrsänger, mind 10 Teichrohrsänger, 6 Sumpfrohrsänger, 1 Kuckuck, 3 Kolkraben, 1 Eisvogel, 1 Neuntöter, 3 Dorngrasmücken, 1,0 Rohrweihe, 1 Zwergtaucher + 1 pulli, 1 Höckerschwan + 4 pulli, 3 Paare Graugänse mit 1 Gössel, 4 Gössel und 6 Gössel;
Fromberg/Gem. Neukirchen: 1 Rotmilan kreist.

06.06.18
1 Baumpieper am Waldrand westlich von Grasberg;
1 Kolkrabe nördlich Holnstein/Zant;
mind 7 Neuntöter Reviere im Bereich Steinbach, Oberreinbach, Hundsboden, Habres und Eckenricht.

05.06.18
Vilseckermulde,Häuselweiher: 1 Fischadler überfliegt das Gebiet, 1 Wasserralle ruft, 1 Kuckuck, 2 Pirole, 1,1 + 5 pulli Höckerschwäne, 1,1 + 6 pulli Bläßhühner, mind 3 Teichrohrsänger, Mitbeobachter Paul Lingenhöhl und Uwe Heckel;
Südlich vom Häuselweiher: 1 Feldschwirl.

03.06.18
Iberer Weiher: 1 Seeadler fliegt ab, 1 Fischadler fliegt ein, 1,0 Rohrweihe, mind 2 Drosselrohrsänger, mind 5 Teichrohrsänger, unter den lauten Gesängen von Drosselrohrsänger und Teichrohsänger hört man fast nicht den Gesang von einem Schilfrohrsänger, 2 Kuckucke;
Westlich Metznerhof: 0,1 Schellente, 1 Wiesenschafstelze;
Fromberg bei Neukirchen: 1 Schwarzspecht, 1,0 Neuntöter, 1 Klappergrasmücke, 1 Kernbeißer, 1 Sommergoldhähnchen;
Feldflur westlich Röckenricht: 1 Wiesenschafstelze;
Friedhof Neukirchen: 1 Girlitz, 1 Klappergrasmücke.

23.05.18
Amberg, Mariahilfberg: 1 Gartenrotschwanz, 1 Trauerschnäpper und mind 5 Waldlaubsänger.

21.05.18
1,0 Braunkehlchen und 1,0 Neuntöter südlich von Fichtelbrunn;
2 Feldlerchen, 1,0 Neuntöter und 1 Dorngrasmücke südlich von Haid;
1 Baumpieper bei Förderricht fide Uwe Heckel.

20.05.18
1 Baumfalke bei der Waldlust fide Uwe Heckel;
1 Baumpieper bei Grasberg fide Uwe Heckel.

19.05.18
Iberer Weiher: 1 ad Seeadler, 1 Zwergdommel ruft, 1 Drosselrohrsänger, 6 Teichrohrsänger, 1,0 Rohrweihe,  ca. 30 Lachmöwen, 3 Zergtaucher, 1 Haubentaucher, 1,1 Schellenten, ca. 20 Reiherenten, ca. 10 Tafelenten;
Metznerhof westliche Weiherkette: 1,3 Schellenten;
Fromberg bei Neukirchen: 1 Hohltaube, 1,0 Neuntöter;
1 Schlagschwirl singt bei einem kleinem Feuchtgebiet westlich von Lockenricht;
Beobachtungen von Uwe Heckel: 1 Baumfalke bei Förderricht, 3 Neuntöter um Grasberg, 1 Neuntöter südlich von Holnstein.

17.05.18
Vilseckermulde,Weiher und Wiesen südwestlich vom Häuselweiher: 2 Schlagschwirl, 1 Feldschwirl, 3 Sumpfrohrsänger, 3 Teichrohrsänger, 1 Neuntöter, 1 Kuckuck, 1 Gartengrasmücke, 1 Dorngrasmücke, 1,1 Bläßhühner + 4 Pulli;
Häuselweiher: 1 ad Seeadler, 1 Pirol, 1 Zwergtaucher, 1 Wasserralle, 1 Weidenmeise;
Heringnohe: 1 Schilfrohrsänger, mind 6 Teichrohrsänger, mind 5 Sumpfrohrsänger, 4 Rohrammern, 3 Haubentaucher, 8,2 Tafelenten, 3,1 Schnatterenten, 4,2 Reiherenten, 2 Nilgänse, 3 Kuckuck, 1 Pirol, 1,0 Neuntöter, 1,0 Rohrweihe,  u.a. 42 Arten.

16.05.18
1,0 Neuntöter Neukirchen-Schönlind an der Bahnbrücke.

15.05.18
Teiche in Holnstein: 1 Bläßhuhn, 1 Teichhuhn, 1 Sumpfrohrsänger.

13.05.18
Stunde der Gartenvögel: Neukirchen im und vom Garten aus beobachtet von 7.00 - 8.00 Uhr: 3 Amseln, 2 Grünfinken, 1 Türkentaube, 2 Elstern, 1 Bachstelze, 4 Feldsperlinge, 1 Kleiber, 6 Stare, 2 Buchfinken, 2 Kohlmeisen, 1 Stieglitz, 4 Haussperlinge, 1 Mönchsgrasmücke, 1 Rauchschwalbe, 2 Blaumeisen, 2 Wacholderdrosseln, 1 Turmfalke, 1 Rabenkrähe, 1 Hausrotschwanz, 1 Klappergrasmücke, 1 Mauersegler.

11.05.18
Vilsecker Mulde, großer Häuselweiher: 1 ad Seeadler überfliegt Richtung Nordost das Gebiet, 1 Grauspecht, 2 Teichrohrsänger, Mitbeobachter Paul Lingenhöhl;
Vilsecker Mulde, Wiesen und Weiher südwestlich vom Häuselweiher: 4 Sumpfrohrsänger, 1 Feldschwirl, 1 Dorngrasmücke;
Vilsrenaturierung nördlich Vilseck: 2 Kuckuck, 3 Sumpfrohrsänger, 1 Dorngrasmücke;
Heringnohe: 2 Kraniche, 1 Pirol, 1 Schwarzmilan, 0,1 Rohrweihe, 2 Kuckuck, 4 Sumpfrohrsänger, 1 Dorngrasmücke, 1 Gartengrasmücke, 2 Mauersegler, 6 Mehlschwalben, 10 Rauchschwalben, 2 Haubentaucher, 2,2 Schnatterenten;
Huthsee mit Feldflur südlich von Kürmreuth: 1 Schwarzstorch überfliegt das Gebiet Richtung Süden, 1 Rotmilan kreist, 1 Hohltaube, 2 Dorngrasmücken, mind 10 Feldlerchen, 7 Höckerschwäne, 3,1 Reiherenten, 2,2 Schnatterenten, 3 Zwergtaucher, 4 Bläßhühner.

09.05.18
Neukirchen: 1 Kolkrabe fliegt rufend über das Dorf;
Oberklausen, Stadionberg: 1 Baumpieper.

06.05.18
1 Kuckuck ruft nördlich von der Waldlust fide Uwe Heckel.

04.05.18
In Neukirchen sind die Mauersegler ein getroffen: 4 Mauersegler fliegen bei der ev. Kirche.

03.05.18
1,0 Neuntöter östlich von Oberreinbach;
Feldflur südöstlich von Röckenricht: 1,0 Neuntöter, 1 Braunkehlchen, 1 Wiesenschafstelze, 2 Misteldrosseln, 2 Rauchschwalben, mind 6 singende Feldlerchen;
2 Baumpieper westlich von Högberg;
1 Grauschnäpper in Oberreinbach;
2 Klappergrasmücken an den Bahndämmen zwischen Peilstein und Lockenricht;
1 Dorngrasmücke, 2 Turmfalken, südlich von Holnstein.
2 Mauersegler fliegen in Neukirchen fide Hans Vogel

01.05.18
Beobachtungen von Teresa Lambert:
Neukirchen, Bauverein: 1 Klappergrasmücke, 1 Girlitz;
Neukirchen, an den östlichen Bahndämmen: 1 Dorngrasmücke, 1 Gartengrasmücke.

27.04.18
Heringnohe: 1 Kranich, 1 Schilfrohrsänger, 1 Drosselrohrsänger, 3 Teichrohrsänger, 1 Gartengrasmücke, 3 Dorngrasmücken, 1 Kuckuck,
1,0 Rohrweihe, 1 Hänfling, 1 Wiesenschafstelze, 2 Braunkehlchen;
1 Rotmilan kreist östlich von Hannesreuth;
Förderrichter Weiher, nordöstlich von Lockenricht: 2,2 Reiherenten, 1 Zwergtaucher;
Teiche in Holnstein: 1 Bläßhuhn.

25.04.18
Bei den Iberer Weihern singen die ersten 2 Teichrohrsänger;
Leinschlag-Vilsecker Mulde: 1 Habicht jagt einen Grünspecht (Mitbeobachter Jonas und Maxi Nelhiebel).

24.04.18
Volker Brandt hat in Oberreinbach und später auch in seinem Garten einen Wiedehopf beobachtet.
1 Dorngrasmücke am Bahndamm westlich vom Bahnhof Neukirchen;
1 Braunkehlchen nördlich von Albersdorf;
1 Braunkehlchen bei der Streuobstwiese westlich von Lockenricht.

22.04.18
Häuselweiher: 0,1 Rohrweihe, 1 Flußuferläufer, 1,1 Höckerschwäne, 1 Graugans, 1 Kanadagans, 10,8 Reiherenten, 2,0 Stockenten, 2 Bläßhühner, 1 Schwanzmeise mit Nistmaterial im Schnabel.

21.04.18
1 Wiedehopf auf einem Weg nördlich der Iberer Weiher;
Iberer Weiher: Die ersten Jungen Graugänse sind zu sehen, 1,1 + 5 Gössel Graugänse, 1,0 Knäkente, 2,1 Schellente, 1,0 Tafelente, 1,0 Rohrweihe;
Westlich Metznerhof: 1,0 Schellente;
Hahnbach-Süß: 2 Wiesenschafstelzen;
Vilsaue zwischen Süß und Irlbach: 1 Kuckuck, 1 Grauspecht, 1 Fasan;
2 Schwarzspechte fliegen südlich von Fromberg/bei Neukirchen über die Straße;
1 Braunkehlchen sitzt auf einer Hecke westlich von Niederricht.

20.04.18
1 Braunkehlchen auf einem Pfosten einer Heckeneinzäunung nördlich von Büchelberg;
1 Baumpieper singt am Waldrand südwestlich von Holnstein und im Wald ruft 1 Hohltaube;
5 singende Feldlerchen in der Feldflur südlich von Holnstein.

19.04.18
Heringnohe: 1 Fischadler, 1 Wendehals, 1 Kuckuck, 1 Bekassine, 2 Rostgänse, 1,1 Hänfling, 1 Grauspecht, 1 Grünspecht;
Klärteich Kürmreuth: 1,0 Gänsesäger (kann wahrscheinlich nicht fliegen), 4,3 Reiherenten, 1,2 Tafelenten, 1,1 Schnatterenten, 1 Zwergtaucher, 1 Fitis;
Teiche in Holnstein: 1 Teichhuhn.

18.04.18
Östlich Neukirchen, am Weidner Bahndamm höre ich die erste Dorngrasmücke in diesem Jahr, an den Bahndämmen singen auch mind 3 Klappergrasmücken und 1 Rauchschwalbe fliegt.

17.04.18
1 Wiedehopf hat Uwe Heckel in der Waldlust im Garten und neben der Straße nach Förderricht beobachtet.
Haidweiher: 2 Schwarzhalstaucher, 1,0 Knäkente, 3,1 Löffelenten, mind 20 Krickenten, mind 20 Reiherenten, mind 10 Schnatterenten, mind 10 Stockenten, mind 40 Bläßhühner, 6 Graugänse, 3 Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, 1 Höckerschwan, mind 10 Lachmöwen.

16.04.18
Am Buchenberg östlich von Ermhof ruft 1 Hohltaube.

15.04.18
Südlich um Neukirchen: 2 Grünspechte, 2 Klappergrasmücken, 3 Mönchsgrasmücken, 1 Fitis, 12 Fichtenkreuzschnäbel fliegen Richtung Norden, 1 Haubenmeise, 1 Weidenmeise, 1 Wintergoldhähnchen, 1 Sommergoldhähnchen, 1 Waldbaumläufer, u.a. 32 Arten
(keine Feldlerche !, kein Baumpieper !, keine Rauchschwalbe ! nur 1 Fitis, der stumme Frühling hat für mich heute begonnen)

14.04.18
Heringnohe: 1 Kranich, 1 Kuckuck, 1 Blaukehlchen, 1 Eisvogel, 41 Höckerschwäne, 1 Nilgans, 2 Rostgänse, 4 Graugänse, ca. 10 Schnatterenten, 1 Schwarzspecht, 1 Grauspecht, mind 10 Hänflinge u. a. ca. 40 Arten.

11.04.18
Neukirchen: im Garten singt die erste Klappergrasmücke in diesem Jahr;
2 Hohltauben, 1 Fitis, 1 Zilpzalp, 1 Sumpfmeise nördlich von Oberreinbach;
Oberreinbach-Högberg: 2 Hohltauben und 3 Rauchschwalben;
ehemalige Klärteiche Holnstein: 5 Rauchschwalben, 1 Graureiher, 1 Zilpzalp;
1 Waldschnepfe fliegt und ruft nordwestlich von Haid.

10.04.18
Wüstenau-Metznerhof westlichste Weiherkette: 1,0 Gänsesäger, 1,1 Knäkente;
Hahnbach-Süß bei der Abzw. Metznerhof: 1 Kiebitz;
Süß-Wüstenau: 1,0 Rohrweihe.

09.04.18
1 Waldschnepfe fliegt und ruft westlich von Ziegelhütten (nördlich Achtel) und 1 Waldkauz ruft;
1 Zergtaucher ruft im Zagelweiher/nördlich Achtel;
1 Schwarzspecht ruft nördlich von Hundheim;
1 Grünspecht ruft östlich von Hundheim;
1 Grauspecht ruft südlich von Büchelberg;
11 Dohlen auf einem Acker östlich von Pilgrammshof.

08.04.18
1 Rotmilan westlich von Süß;
Iber: 1,1 Rohrweihen, 2,2 Knäkenten, 2,2 Krickenten, 1,0 Schellente;
Ehemalige Klärteiche Holnstein: 1 Teichhuhn;
Neukirchen, im Garten: ich beobachte meinen 1. Giritz in diesem Jahr.

07.04.18
Häuselweiher-Vilseckermulde: 1 Blaukehlchen singt kurz und verhalten, 1 Grauspecht, 2 Rohrammern, 1 Fitis, 2 Mönchsgrasmücken, 1 Waldbaumläufer, 1 Gartenbaumläufer, u.a. 23 Arten, Mitbeobachter Paul Lingenhöhl.
Westlich von Fromberg-Gem. Neukirchen: 2 Dohlen, 6 Rabenkrähen, 1 Rauchschwalbe.

06.04.18
Heringnohe: 1 Kranich, 1 imm Seeadler, 1 Grauspecht, 1 Kleinspecht, 1 Bekassine, 1 Fitis, ca. 15 Rauchschwalben, 1 Mehlschwalbe, ca 40 Arten;
Klärteich Kürmreuth: 1,0 Gänsesäger, 6,3 Reiherenten, 1,2 Tafelenten, 3,3 Schnatterenten,
Huthsee bei Kürmreuth: 1,1 Löffelente, 1,1 Schnatterenten, 3 Zwergtaucher, 1 Graugans;
Wüstenau-Metznerhof: 2 Flußregenpfeifer, 1 Gartenbaumläufer.

04.04.18
Neukirchen, Bauverein: Teresa und Josef Lambert haben im Garten die erste Mönchsgrasmücke, in diesem Jahr, gesehen.
Angelika Brandt hat auf einen Teich bei Oberreinbach 1,1 Krickenten gesehen.

03.04.18
Über dem östlichem Neukirchen kreisen 1 Mäusebussard und 1 Raufußbussard.

01.04.18
Angelika Brandt hat auf einen Teich bei Oberreinbach 1,1 Knäkenten gesehen.

27.03.18
12 Dohlen in der Feldflur nördlich von Weigendorf.

26.03.18.
1 Raubwürger auf einer Hecke nördlich von Oberreinbach;
1 Kiebitz auf einer Wiese südlich von Holnstein;
Neukirchen: 1 Blaumeise trägt Nistmaterial in einen Nistkasten im Garten.

25.03.18
Neukirchen: Endlich kommt auch mal 1 Bergfink an meine Futterstelle im Garten.

24.03.18
Westlich Kainsricht: 1 Kolkrabe, 1 Mäusebussard, 1 Turmfalke, 1 Grünspecht, 2 Bachstelzen, 2 Feldlerchen;
Teiche westlich Süß: 1 Silberreiher, 1 Graureiher, 1 Kormoran, 2 Lachmöwen;
Westlich Metznerhof: 1,1 Schellenten;
Iber: 4,2 Schellenten, 6,1 Tafelenten, 1,1 Reiherenten, 40 Bläßhühner, ca. 30 Graugänse, 2 Rostgänse, 4 Nilgänse;
ca. 200 Stare übernachten auf der Friedhofslinde in Neukirchen.

23.03.18
Teiche zwischen Mönlas und Pruihausen: 1 Fischadler sitzt auf einem Baum am Teichrand;
Huthsee südöstlich von Kürmreuth: 1,0 Gänsesäger, 2 Kanadagänse, 3,3 Schnatterenten;
3 Kraniche in der Feldflur östlich von Hannesreuth;
Heringnohe: 1 Fischadler kreist über dem Hammerweiher; 1,0 Rohrweihe, 2 Kraniche fliegen über das Gebiet; 2 Mäusebusarde, 1 Kolkrabe, 1 Grauspecht, mind 30 Höckerschwäne, 10 Schnatterenten, 2 Lachmöwen, 1 Bachstelze, 2 Schwanzmeisen, 2 Rohrammern, 3 Rotkehlchen, 3 Zilpzalpe, viele Buchfinken und Goldammern, 1 Fasan, mind 50 Erlenzeisige, als ich ins Auto einsteigen wollte flog ein Schwarm von 24 Birkenzeisigen in einen Baum nebenan. ( Mitbeobachter Jonas Nelhiebel)

21.03.18
1 Hohltaube ruft und ein Waldbaumläufer singt im Wald westlich von Bachetsfeld.

20.03.18
Ein Schwarm von ca. 50 Feldlerchen in der Feldflur südlich von Holnstein.

19.03.18
Nördlich von Oberreinbach: 1 Raufußbussard, 1 Raubwürger;
Iber: 5 Rostgänse, 4 Nilgänse, ca.25 Graugänse, 5,3 Schellenten, 3,2 Schnatterenten, 0,1 Tafelente, 2,2 Reiherenten, 10 Bläßhühner, 1 Kolkrabe;
westlich vom Metznerhof: 1,1 Schellenten, 1 Graureiher;
Hahnbach - Süß: 1 Kiebitz, 2 Turmfalken, mind 20 Feldlerchen.

18.03.18
Neukirchen, nach dem Wintereinbruch habe ich nochmals meine Futtersilos gefüllt.
12 Goldammern, 5 Haussperlinge, 4 Buchfinken, 2 Grünfinken, 1 Rotkehlchen, 2 Kohlmeisen, 6 Feldsperlinge, 2 Amseln, 1 Elster, 4 Gimpel, 1 Sumpfmeise, 2 Blaumeisen, 1 Heckenbraunelle, 1 Zaunkönig, 1 Kleiber und schon gegen den Abend fallen ca. 50 Stare über die Futterstelle her.

17.03.18
Neukirchen: Heute Nacht ca. 1.00 Uhr höre ich im Bett liegend, mehr mals Kraniche rufen,
wahrscheinlich ist die Orientierung bei dem Nebel schwierig.

16.03.18
Sandgrube Bernreuther südlich vom Haidweiher: 1 singende Heidelerche;
Ca. 1 km weiter östlich höre ich vom Standortsübungsplatz herüber, eine weitere Heidelerche singen;
Uwe Heckel hat bei Großenpfalz 1 Rotmilan gesehen.

15.03.18
Heringnohe: 2 Kraniche fliegen über den Hammerweiher, 2 Kleinspechte rufen, 1 Zilpzalp singt, 7 Kormorane, 19 Höckerschwäne, 1 Lachmöwe, 1 Silberreiher, 1 Graureiher, ca. 50 Stockenten, 1,0 Schellente, 1,0 Tafelente, 2,2 Schnatterenten, 5 Graugänse, 10 Bachstelzen, 4 Rohrammern;
Großer Häuselweiher: 1,0 Rohrweihe, 2 Waldwasserläufer, 1 Kleinspecht, 1 Kolkrabe, 1 Sperber, 12 Stockenten, 2 Höckerschwäne, 1 Buchfink, 1 Amsel, 1 Kohlmeise, 2 Bachstelzen, 1 Singdrossel, 1 Haubenmeise, 1 Wintergoldhähnchen;
Kleiner Häuselweiher: 2 Höckerschwäne, ca. 20 Stockenten, 15,5 Reiherenten, 0,4 Tafelenten, 1 Bachstelze, 1 Kohlmeise, 1 Kleiber;
Südwestlich von Freihungsand auf einer Weide: ca. 30 Wacholderdrosseln, 5 Rotdrosseln, 5 Stare;
Kürmreuth: 14 Dohlen kreisen über dem Ort;
Huthsee südöstlich von Kürmreuth: 2,1 Reiherenten, 2,2 Stockenten, 3,0 Tafelenten, 5 Blessrallen;
Teiche bei Mönlas-Pruihausen: 1 Rostgans, 2 Graureiher, 3,2 Stockenten.

14.03.18
Östlich von Kastl an der Lautrach bei den Fischteichen/Uhu Kletterskulptur: 1 Wasseramsel, 1 Zaunkönig, 1 Grauspecht.

11.03.18
Neukirchen Ost: 1 Kolkrabe, 6 nach osten ziehende Wiesenpieper, ca. 30 in kleinen Trupps nach Osten ziehende Feldlerchen.
Neukirchen Südost: 1 Singdrossel, 1 Hausrotschwanz, 1 Heckenbraunelle, 1 Ringeltaube, 5 Goldammern, 1 Grünspecht, 6 Stieglitze, 10 Birkenzeisige, 1 Kernbeißer, u. a. 24 Arten.

08.03.18
Heringnohe: 1 imm Seeadler, 1 Eisvogel, ca. 30 Graugänse, 1 Nilgans, ca. 250 Stockenten, 5 Schnatterenten, 3 Kormorane, 4 Graureiher, 19 Höckerschwäne, 1 Kolkrabe, 2 Mäusebussarde, ca. 20 Birkenzeisige, 2 Fasan, 1 Bachstelze, 3 Feldlerchen, 1 Weidenmeise u.a. 29 Arten.

07.03.18
Neukirchen, auf der Friedhofslinde: mind 200 Saatkrähen, wohl auf dem Durchzug, nach einiger Zeit sind sie wieder weg.
Uwe Heckel hat zwischen Oberreinbach und Schnellersdorf, bei einer Weiherkette, die erste Bachstelze gesehen.

06.03.18
Neidstein: 1 Grauspecht ruft und Sichtbeobachtung, 1 Grünspecht ruft und mind 4 Buntspechte trommeln;
Teresa Lambert hat heute Morgen bei Neidstein 1 Schwarzspecht gesehen und 2 Waldkäuze rufen gehört.;
Nördlich Oberreinbach fliegen 4 Ringeltauben und 1 Turmfalke sitzt auf einem Strommasten;
Nördlich Holnstein ist ein Schwarm von mind 150 Feldlerchen unterwegs;
Südlich von Holnstein auf einer Wiese 11 Kiebitze.

05.03.18
Neukirchen, Peilsteiner Straße:1 Singdrossel hüpft in der Wiese beim Nachbar herum.

04.03.18
Auf einer Wiese nordöstlich von Mittelreinbach: ca. 300 Stare, 10 Wacholderdrosseln, 2 Rabenkrähen;
Auf einer Wiese nordwestlich von Oberreinbach: ca. 100 Stare, ca. 40 Wacholderdrosseln, 1 Misteldrossel, 2 Rabenkrähen und 15 nach Osten ziehende Feldlerchen;
Hans Vogel hat bei Holstein 1 Rotmilan gesehen.

03.03.18
1 Grauspecht ruft bei Tabernackel/Neidstein fide Teresa Lambert;
1 Waldkauz ruft zwischen Nonnhof und Reichenunholden.

23.02.18
Ca. 80 Stare auf der Friedhofslinde in Neukirchen.

21.02.18
3 Dohlen auf einer Wiese nördlich von Weigendorf.

20.02.18
An der Vils zwischen Theuern und Wolfsbach: mind 10 Krickenten, mind 15 Schnatterenten, mind 40 Reiherenten, mind 50 Stockenten, 1 Zwergtaucher,
2 Graureiher, 1 Silberreiher, 1 Gebirgsstelze.

19.02.18
Teresa und Josef Lambert haben in den letzten Tagen an 3 Stellen im westlichem Landkreis Uhu`s rufen gehört.

18.02.18
Teresa und Josef Lambert haben bei Rittmanshof und bei Neidstein je einen Waldkauz rufen gehört.

15.02.18
Neukirchen Südost, Hütlohweiher: In einer Brache neben dem Hütlohweiher mind 15 Birkenzeisige auf Nahrungssuche.

14.02.18
1 Zwergschnepfe fliegt vor den Füßen von Volker Brandt am Eiselbach bei Oberreinbach auf.
1 Uhu ruft im westlichem Landkreis;
1 Waldkauz ruft westlich von Gaisheim;

12.02.18
Beobachtung von Bernhard Moos:
Heute, 12.02.2018, sind um 11.40 zwei adulte Seeadler ganz gemütlich über Degelsdorf, Stadt Auerbach, geflogen. Sie bewegten sich praktisch direkt über das Dachfester in meinem Arbeitszimmer hinweg. Sie kamen aus südöstlicher Richtung - wohl vom Übungsplatz Grafenwöhr - und zogen in nordwestliche Richtung, vielleicht ins Pegnitztal. Das im nahen Wald lebende Kolkraben-Paar begleitet die Seeadler mit mürrischen Rufen. Vornweg die Altvögel, mit etwas Abstand die noch deutlich kleineren Jungvögel aus dem letzten Jahr. Wie klein doch so ein Kolkrabe sein kann neben dem Seeadler.
Gleichzeit waren drei Grünspechte zu hören: Einer aus dem Garten, einer aus der Speckbach-Aue im Talgrund und einer aus dem NSG-Leonie.

11.02.18
Neukirchen, im Garten mit Futterstelle: 3 Gimpel, 1 Elster, 3 Goldammern, 4 Feldsperlinge, 1 Star, 10 Erlenzeisige, 1 Kernbeißer, 3 Buchfinken, 3 Kohlmeisen, 2 Blaumeisen, 1 Türkrntaube, 7 Grünfinken, 1 Sumpfmeise, 1 Amsel.

02.02.18
Hirschau, Moosweiher: 5,3 Pfeifenten, 1,3 Reiherenten, 2,1 Schnatterenten, ca. 50 Stockenten, 1 Blessralle, 1,1 Gänsesäger, 1 Graugans, 1 Kormoran, 2 Höckerschwäne, 1 Graureiher, 2 Grünspechte, 2 Buntspechte, 1 Mäusebussard, 2 Zaunkönige, ca. 20 Erlenzeisige, 12 Grünfinken, 2 Gimpel, 4 Kleiber, 2 Buchfinken, 5 Elstern, 4 Eichelhäher, 4 Rabenkrähen,  viele mind 50 Kohlmeisen, mind 20 Blaumeisen, 2 Sumpfmeisen 1 Weidenmeise, 5 Amseln;
Ehenfeld, westliche Feldflur: ca. 100 Wacholderdrosseln, ca. 40 Stare, 5 Misteldrosseln;
Ehenfeld, Kläranlage: 1 Rostgans;
Vilsecker Mulde, Häuselweiher: 12 Bekassinen, 6 Kolkraben 2 Rabenkrähen, 1 Eichelhäher, 1 Gimpel;
Heringnohe: 5 Silberreiher, 3 Graureiher, ca. 250 Stockenten, 10 Höckerschwäne, ca. 30 Graugänse, 6 Kanadagänse.

30.01.18
Uwe Heckel hat auf einem Acker bei Röckenricht 6 Kiebitze gesehen.

26.01.18
Südlich von Neukirchen, Wald und Feldflur: 1 Schwarzspecht, 1 Waldbaumläufer, 1 Haubenmeise, 1 Weidenmeise, 1 Tannenmeise, 5 Kohlmeisen, 3 Blaumeisen, 2 Kleiber 2 Gimpel, 10 Goldammern, 3 singende Misteldrosseln.

22.01.18
Neukirchen, 1 Star pickt an einem Meisenknödel im Garten;
Sulzbach: ca. 20 Straßentauben auf einem Dach;
Sulzbach, am Stadtweiher: ca. 70 Stockenten, 3 Teichrallen,2 Wacholderdrosseln, ca. 30 Erlenzeisige;
Vilseck: Bei einer Futterstelle, in einem Schrebergarten, an der Vils: 1 Rotkehlchen, 1 Heckenbraunelle, 7 Schwanzmeisen, ca. 20 Erlenzeisige, 4 Blaumeisen, 5 Kohlmeisen, 2 Goldammern, 4 Amseln, 1 Buntspecht, 1 Eichelhäher, 1 Weidenmeise;
Heringnohe: ca. 300 Stockenten, 7 Höckerschwäne, 2 Silberreiher;
Holnstein: 1 Graureiher am Bach.

12.01.18
Holnstein: 6 Türkentauben, 1 Hausrotschwanz sitzt auf dem Dach einer Scheune.

11.01.18
Neukirchen: 1 Sperber jagt durch den Garten.

07.01.18
Iber: 1 Graureiher, 1 Mäusebussard, ca. 20 Rabenkrähen, 4 Misteldrosseln, ca. 30 Erlenzeisige;
Wüstenau-Metznerhof: 1 Silberreiher, 1 Graureiher, 20 Stockenten;
Hahnbach-Kümmersbuch-Überschwemmungsaue: 6 Graugänse, 1 Silberreiher, 2 Graureiher, 9 Stockenten;
Kötzersricht-Laubhof: ca. 200 Stockenten, 2 Graureiher;
Laubmühle: 2 Kormorane;
Schnellersdorf: 2 Turmfalken;
Südlich von Holnstein: 1 Mäusebussard, 1 Turmfalke, 10 Rabenkrähen, 7 Elstern;
Neukirchen, im Garten - Stunde der Wintervögel - von 10.00 - 11.00 Uhr: 2 Gimpel, 3 Buchfinken, 4 Feldsperlinge, 8 Kohlmeisen, 3 Blaumeisen, 2 Elstern, 6 Grünfinken, 5 Goldammern, 2 Amseln, 1 Kleiber, 2 Haussperlinge, 2 Sumpfmeisen, 2 Rabenkrähen.

06.01.18
1 Wanderfalke fliegt Richtung Nordwest über Neukirchen;
Südlich von Neukirchen ruft 1 Grünspecht;
Neukirchen Südost: ca. 70 Stieglitze und 1,1 Stockenten fliegen vom Hütlohweiher auf;
Neukirchen, an der Futterstelle im Garten: 1 Zaunkönig und 1 Eichelhäher.

03.01.18
Neukirchen, im Garten: 1 Buntspecht, 3 Erlenzeisige;
Neukirchen, Bräukeller: 1 Rabenkrähe.

02.01.18
Neukirchen, an der Futterstelle und im Garten: 1 Amsel, 2 Haussperlinge.

01.01.18
Neukirchen, an der Futterstelle und im Garten: 2 Feldsperlinge, 1 Kleiber, 2 Elstern, 7 Kohlmeisen, 3 Blaumeisen, 2 Gimpel, 2 Buchfinken, 1 Sumpfmeise, 1 Weidenmeise, 8 Goldammern, 7 Grünfinken, 1 Tannenmeise;
Neukirchen, Hartenfels: 1 Kolkrabe fliegt und ruft;
Neukirchen, ev. Kirche: 1 Türkentaube.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten